• facebook
  • pinterest

Kino im SofaLoft

Kino im SofaLoft jetzt immer am DIENSTAG!!

In Hannovers größtem Wohnzimmer –  großes Kino im SofaLoft erleben

KINO-Dienstag im SofaLoft Hannover

Heute bin ich Samba

05.12.2017, 20:00 Uhr

Eigentlich ist der aus dem Senegal stammende Samba (Omar Sy) in Frankreich fast schon zu Hause, denn er lebt seit nunmehr zehn Jahren bei seinem Onkel in Paris. Allerdings ist er illegal hier und das bedeutet, dass er sein Geld mühsam mit Aushilfsjobs verdient und jederzeit bereit sein muss, die Flucht zu ergreifen, wenn die Polizei oder eine Behörde anrückt. Also wechselt er ständig den Beruf, arbeitet mal als Bauarbeiter, mal als Sicherheitsmann und mal als Fensterputzer, obwohl er Höhenangst hat. Zum Glück hat er dabei meist seinen algerischen Freund Wilson (Tahar Rahim) an seiner Seite, der sich als Brasilianer ausgibt, um bei den Damen besser anzukommen.

Eintritt: 5,- Euro

FSK: 6 Jahre, 119 Min.



KINO-Dienstag im SofaLoft Hannover

Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen

12.12.2017, 20:00 Uhr

In der romantischen Komödie Wie werde ich ihn los – in 10 Tagen? versuchen Matthew McConaughey und Kate Hudson mit allen Mitteln, sich nicht ineinander zu verlieben.

Benjamin Barry (Matthew McConaughey) arbeitet in einer Werbeagentur. Als die Firma einen Deal mit einem Unternehmen, das mit Diamanten handelt, an Land zieht, will Ben die Organisation unbedingt übernehmen. Da seine zwei Kolleginnen den Job auch machen wollen, finden sie einen Weg, um zu entscheiden, wer den lukrativen Auftrag übernehmen darf: Sie wetten darum, ob Ben es schafft, eine Frau innerhalb von 10 Tagen dazu zu bekommen, sich in ihn zu verlieben. Die entsprechende Kandidatin dürfen sich seine Kolleginnen aussuchen. Um es dem charmanten Mann nicht allzu leicht zu machen, wählen sie die Jouranlistin Andie Anderson (Kate Hudson) aus. Die recherchiert nämlich gerade für einen Artikel Techniken, die eine Frau anwenden kann, um eine Beziehung zu beenden und nutzt Ben sogleich als Testobjekt.

Eintritt: 5,- Euro

FSK: 0 Jahre, 116 Min.



KINO-Dienstag im SofaLoft Hannover

Tulpenfieber

19.12.2017, 20:00 Uhr

Im Drama Tulpenfieber verliebt sich Dane DeHaan als Maler in Alicia Vikander, die allerdings mit dem Mann verheiratet ist, den er porträtieren soll: Christoph Waltz.

Als der junge Künstler von Cornelis Sandvoort (Christoph Waltz) dazu beauftragt wird, dessen Porträt zu malen, verliebt er sich in Sophia (Alicia Vikander), die Ehefrau des reichen Mannes. Um eine gemeinsame Zukunft für sich zu ermöglichen, beschließen die heimlich Verliebten, in das florierende, aber riskante Tulpengeschäft zu investieren und schmieden einen Plan, der schwerwiegende Folgen für alle Beteiligten hat.

Eintritt: 5,- Euro

FSK: 6 Jahre, 107 Min.


KINO-Dienstag im SofaLoft Hannover

A United Kingkom

02.01.2017, 20:00 Uhr

Historiendrama – David Oyelowo verliebt sich als afrikanischer Prinz 1948 in die Engländerin Rosamund Pike und löst damit einen Skandal aus.

In den späten 1940er Jahren bereist der Thronfolger von Botswana, Seretse Khama (David Oyelowo), das weit von seiner Heimat entfernt liegende England. Hier trifft er in London auf die Büroangestellte und Krankenwagenfahrerin Ruth Williams (Rosamund Pike). Schnell entspinnt sich eine Romanze zwischen den beiden.

Während die Liebe des afrikanischen Prinzen zu der weißen Engländerin von der Nation schon äußerst kontrovers aufgenommen wird, ist es schließlich seine Absicht, sie zu heiraten, die einen internationalen Aufschrei der Empörung hervorruft. Das Drama A United Kingdom beruft sich auf wahre Ereignisse.

Eintritt: 5,- Euro

FSK: 6 Jahre, 111 Min.


KINO-Dienstag im SofaLoft Hannover

Die Verführten

09.01.2017, 20:00 Uhr

In Sofia Coppolas Remake Die Verführten wird Nordstaatensoldat Colin Farrell hinter der feindlichen Linie in einem Mädcheninternat gesund gepflegt und verdreht den dort anwesenden Frauen den Kopf.

Es verschlägt einen Unions-Soldaten des Nordens in feindliches, südliches Konföderierten-Gebiet. Der verwundete John McBurney (Colin Farrell) wird jedoch von der Schülerin eines reinen Mädcheninternats gefunden und in ihre Schule in Sicherheit gebracht.

Alle Schülerinnen (Elle Fanning), Lehrerinnen (Kirsten Dunst) und sogar die Schulleiterin (Nicole Kidman) kümmern sich trotz anfänglicher Zweifel bald hingebungsvoll um den eigentlich zur Gegenseite gehörigen Verletzten.

Eintritt: 5,- Euro

FSK: 12 Jahre, 93 Min.


KINO-Dienstag im SofaLoft Hannover

Wüstenblume

16.01.2017, 20:00 Uhr

Waris Dirie (die junge Waris gespielt von Soraya Omar-Scego) wächst mitten in der Wüste Afrikas in einer Familie auf, die täglich aufs Neue um Lebensmittel und Wasser kämpfen muss. Mit 13 Jahren beschließt ihr Vater (Osman Aden Dalieg), dass es Zeit ist, sie zu verheiraten. Waris, die dem entgehen will, entschließt sich zu fliehen. Nachdem sie tagelang durch die Wüste wanderte, erreicht sie Mogadischu, wo die Familie ihrer Mutter ihr Zuflucht gewährt. Sie verliert sich in London, bis sie auf die lebensfrohe Marilyn (Sally Hawkins) trifft, die ihr alles beibringt, was sie in ihrem neuen Leben wissen muss. Ihr Leben macht eine erneute Wendung, als sie von dem Starfotografen Terence Donaldson (Timothy Spall) angesprochen wird und in die Londoner Modewelt eintaucht.

Eintritt: 5,- Euro

FSK: 12 Jahre, 129 Min.